Autor: phantastischebuecherwelt

Es gibt viele Adjektive um zu beschreiben, wer eine Person ist. Doch können sie uns jemals wirklich erfassen? Um den Versuch zu wagen und den Zeh in das symbolische kalte Wasser zu tauchen: - Die Realität scheint zu verschwimmen sobald ich ein Buch öffne und es seine Finger nach mir ausstreckt - Hauptsächlich bin ich Schülerin, doch mein zweites Ich lümmelt gerne auf seinem Bett und liest, oder hört Musik - Manche Bücher begeistern mich einfach so, dass ich sie anderen nicht vorenthalten möchte. Deshalb habe ich mich entschlossen meine Begeisterung zu teilen.

Der Weihnachtswald-Angelika Schwarzhuber

Wie sagt man so schön: Weihnachten ist das Fest der Liebe, an dem sich alle näher kommen. Wie jedes Jahr an Weihnachten macht sich die alleinstehende Anwältin Eva auf den Weg zu ihrer Großmutter Anna. Das stattliche Anwesen der Familie, umringt von einem Garten mit … Der Weihnachtswald-Angelika Schwarzhuber weiterlesen

Advertisements

The chosen one – Die Ausersehene

Eine zerrüttete Welt, eine allmächtige Regentin und ein rebellisches junges Mädchen. Dieser Satz beschreibt mehr oder weniger das ganze Buch (nicht mit meinen Worten). "The chosen one" ist ein YA-Fantasyroman von Isabell May und spielt in einer komplett fiktionalen Welt. Doch was dieses "rebellische junge … The chosen one – Die Ausersehene weiterlesen